PAPIER GESTALTEN mit Blüten

Zeitaufwand
mind. 0 Minuten
je nach Papiergröße
Was du dafür brauchst
  • viele bunte Blütenblätter
  • einen Mörser
  • ein Bügeleisen

Schritt 1

Blüten sammeln – für einen kleinen Bogen Papier benötigst du ca. zwei Hände voll Blütenblätter.

Schritt 2

Jetzt zerkleinerst du die Blütenblätter im Mörser, damit die Flüssigkeit- und somit die Farbe austreten kann. Für schönere Effekte und leuchtende Farben lohnt es sich, die Blüten vorher farbig zu sortieren.

Schritt 3

Nun kannst du sie auf den Bogen aufdrücken und kleine Bereiche oder große Fächen einfärben.

Schritt 4

So kannst du viele verschiedene Farben auf den Papierbogen auftragen.

Schritt 5

Wenn genug Farbe verteilt ist, muss der Bogen von überschüssigen Blütenblättern gesäubert werden und anschließend trocknen.
Für ein besseres Ergebnis kann man den Bogen mit dem Bügeleisen auf einem festen Untergrund trocken und glatt bügeln. Um das Bügeleisen nicht zu verschmutzen legst du ein Stück Papier dazwischen.

Schritt 6

Jetzt kannst du deinen Lampenschirm zusammenfalten.

Lampenschirm

DESIGNKIT kaufen

zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*